22.02.2024 – Remedying Privacy Harm within and beyond Data Protection Law (Webinar)

Feb 22, 2024 – 5.00 to 6.30 pm CET Chair: Martin Ebers (RAILS) Speaker: Václav Janeček (University of Bristol) Ignacio Cofone (McGill University) Discussant: Katri Havu (University of Helsinki) Béatrice Schütte (University of Helsinki) Shu Li (Erasmus University Rotterdam) Zoom-MeetingYouTube Livestream The private enforcement under data protection law provides natural persons an option of remedying…

Read more

30.11.2023 – Facial Recognition in Law Enforcement (Webinar)

Nov 30, 2023 – 6.00 pm CET With Dr. Gizem Gültekin-Várkonyi (Assistant professor, University of Szeged, Faculty of Law and Political Sciences, International and Regional Studies Institute) Organized by Michael Kolain (RAILS) Registration Facial recognition technologies (FRT) have gained increasing prominence within law enforcement agencies (LEAs), playing a pivotal role in functions such as identification,…

Read more

24.10.2023 – The Revised Product Liability Directive: Strict Liability for Innovative Digital Technologies? (Webinar)

Oct 24, 2023 – 5.00 pm CET Organized by Martin Ebers and Clemens Danda Zoom-MeetingYouTube Livestream 5.00 pm     Introduction – Jan de Bruyne / Martin Ebers 5.10 pm     AI and the Revised PLD – An Overall Assessment of the Proposal – Georg Borges 5.30 pm     The Scope of Damage and its Controversy under the Revised…

Read more

26.09.2023 – AI and Private Law: Some Highlights (Webinar)

Sep 26, 2023 – 4.30 pm CET Chair: Jan De Bruyne, Martin Ebers Zoom MeetingYouTube Livestream Technologies based on artificial intelligence (AI), especially machine learning (ML), and the discussion about the modalities of their regulation are dominating topics in law, politics, ethics, economics and society. AI systems can exacerbate existing problems (e.g. information asymmetries or…

Read more

Workshop: „Generative AI and the Law“ | 06 July 2023

Am 6. Juli 2023 veranstaltet RAILS in Kooperation mit der Universität Turin einen transatlantischen Workshop in Berlin zum Thema „Generative AI and the Law“, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Unten finden Sie das geplante Programm. Aufgrund der begrenzten Sitzplätze ist eine persönliche Teilnahme nur möglich, wenn Sie sich möglichst rasch anmelden. Alternativ besteht…

Read more

RAILS Student Paper Award 2023

We are pleased to announce a prize for early career researchers as part of an interdisciplinary workshop on Generative AI and the Law that will be held in Berlin on 6 July 2023. The workshop will bring together leading experts from diverse disciplines to explore the potential role and impact of Generative AI on different…

Read more

RAILS @ LEGAL REVOLUTION 2023

Am 03. und 04. Mai 2023 findet die diesjährige „LEGAL REVOLUTION“ in Nürnberg statt. Die LEGAL REVOLUTION ist Europas wegweisende Kongressmesse für die gesamte Wirtschaftskanzlei, Rechtsabteilung und Compliance-Abteilung. Die LEGAL REVOLUTION über sich: „Treffpunkt des Rechts und der Compliance Jede Branche braucht ein Jahrestreffen, um gemeinsam die neuesten Marktentwicklungen zu reflektieren und Lösungen für die…

Read more

Call for abstracts! 8. Tagung GRUR Junge Wissenschaft

24. bis 25. Juni 2023 in Potsdam Digitale Plattformen prägen zunehmend unsere Rechts- und Wirtschaftsordnung (Amazon, Yelp, eBay) ebenso wie die Freizeitgestaltung (Tiktok), unser Informationsverhalten sowie die berufliche Vernetzung (YouTube, Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn) und im Aggregat die digitale Öffentlichkeit. Die hiermit verbundenen Rechtsfragen sind äußerst vielgestaltig und im Fluss. Ihnen ist die 8. GRUR-Tagung…

Read more

5. RAILS-Konferenz: Einsatz von KI & Robotik in der Medizin

Jetzt anmelden! Am 31.03.2023 findet die fünfte RAILS-Konferenz in Berlin zum Thema „Einsatz von künstlicher Intelligenz und Robotik in der Medizin: interdisziplinäre Fragen“ statt! Mit hochkarätigen Referent*innen wie Dr. Svenja Behrendt, Dr. Jonas Botta, Prof. Dr. Jan Eichelberger, Prof. Dr. Susanne Hahn, Prof. Dr. Tobias Herbst, Prof. Dr. Alexandra Jorzig, Prof. Dr.-Ing. Erwin Keeve, Prof.…

Read more

RAILS at the WeRobot 2022

Picture: Carolin Kemper (FÖV), Peter Asago (Prof @ New School in New York), Michael Kolain (Advisor for digital policy in the Federal Parliament of Germany)   On September 14 to 16, 2022 the WeRobot took place in Washington. The WeRobot is an interdisciplinary conference and has brought together leading scholars as well as practitioners to…

Read more

Contribution to the European Commission’s Consultation “Civil Liability – Adapting Liability Rules to the Digital Age and Artificial Intelligence” – Press Release

Am 5. Januar 2022 hat RAILS einen Beitrag zur öffentlichen Konsultation der Europäischen Kommission zum Thema „Zivilrechtliche Haftung – Anpassung der Haftungsregeln an das digitale Zeitalter und an die Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz“ eingereicht. Dieser wurde unter der Leitung von Martin Ebers (Vorsitzender der RAILS, Professor an der Universität Tartu Estland), Leon Birck…

Read more

Seminar „KI-Systeme in der Zivilgerichtsbarkeit und Streitbeilegung“ – LARG

Die LARG – Law and AI Research Group veranstaltet am 3. und 4. November 2022 ein Seminar zum Thema „KI-Systeme in der Zivilgerichtsbarkeit und Streitbeilegung“ an der Bucerius Law School. Mit dabei sind Vertreter der AG Frankfurt (Main), der CEO von Court Correct, die Psychologin Dr. Dovile Baryse, Frau Prof. Meller-Hannich von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg…

Read more

RAILS Student Paper Award 2022

Are you a student or doctoral candidate currently working on a topic at the interface between law/ethics and robotics/AI? Then there is a great opportunity to take part in our RAILS Student Paper Award competition! The Robotics & AI Law Society (RAILS) is pleased to announce the RAILS Student Paper Award 2022 for the best…

Read more

02.11.2022 – Infoabend Berufsfeld Tech-Anwalt / Anwältin – Taylor Wessing X RAILS

2. November 2022, 18:30 Uhr, Hamburg Anfang November veranstaltet RAILS gemeinsam mit Taylor Wessing einen Infoabend zum Berufsfeld des Tech-Anwalts / der Tech-Anwältin. Nach einem Überblick über die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) von Dr. Julius Remmers hält Stephanie Richter einen Kurzvortrag über Datenschutz in der Medizin mit Bezügen zu Künstlicher Intelligenz. Den Abschluss macht Dr. Patrick Zurheide…

Read more

RAILS General Meeting 2022

Im September war viel los bei uns! Anfang des Monats haben wir unsere Mitgliederversammlung in Berlin abgehalten! Thema war insb. die 5. RAILS-Konferenz, die 2023 in Deutschland stattfinden soll. Außerdem haben wir über viele neue Projekte gesprochen, die wir als Verein in den kommenden Monaten und Jahren gerne anstoßen würden. Bleibt also gespannt! — There…

Read more

73. Deutscher Juristentag

  Link: https://djt.de/ Letzte Woche waren wir auf dem 73. Deutschen Juristentag in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn. RAILS war mit einem eigenen Stand vertreten, an dem wir den Verein sowie unsere Projekte vorstellen durften. Wir haben viele neue Kontakte geknüpft und auch einige neue Mitglieder gewinnen können! Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung!…

Read more

18.10.2022 – Smart Cities (Webinar)

Speaker: Christoph Bieber, Sofia Ranchordas Chair: Hannah Ruschemeier 18 October 2022, 6 to 7 p.m. CEST The Webinar will discuss different aspects of Smart Cities from an interdisciplinary point of view, focusing on governance, policy and legal regulation. Prof. Dr. Sofia Ranchordas is a Full Professor of Public Law and a  Rosalind Franklin Fellow at…

Read more

1st Geriatronics Summit – Regulation through AI and Robotics: Technology and Regulation for the Elderly Care

Join us for the First Symposium on Geriatronics – Regulation through AI and Robotics: Technology and Regulation for the Elderly Care organized by Robotics & AI Law Society – RAILS and the Munich Institute of Robotics and Machine Intelligence (MIRMI) at the Technical University of Munich 📆 20.-21. June 2022📍 Garmisch-Partenkirchen Get your tickets now:…

Read more

Winner RAILS Student Paper Award 2022

RAILS congratulates Salvatore Rocco, winner of the RAILS Student Paper Award 2021. Get his award winning paper on „Implementing and managing Algorithmic Decision-Making in the public sector“ now: https://osf.io/preprints/socarxiv/ex93w/ Salvatore Rocco is a legal engineer with an Integrated MA in Law from the Bocconi University. He graduated with honors, defending a thesis on the use…

Read more

10.05.2022 – Robotic Surgery: Regulatory Issues from a Comparative Law Perspective (Webinar)

Speaker: Dr. Giorgia Guerra Chair: Prof. Dr. Martin Ebers 10. May 2022, 6 to 7 p.m. CEST This webinar will highlight key and critical tort law issues that have arisen from robotic surgery applications aiming at addressing the most recent European regulatory trajectories, ultimately traced by the Proposal for the Artificial Intelligence Act April 21…

Read more

11.04.2022 – Facial Recognition in Healthcare: Legal Challenges (Webinar)

Speaker: Dr. Rita Matulionyte, Dr. Vera Lúcia Raposo Chair: Prof. Dr. Martin Ebers Facial recognition technologies (FRT) and other AI technologies in healthcare raise various ethical, legal and policy issues. This webinar will first highlight the explainability of FRT in healthcare context and examine whether we need these technologies be explainable and why. Moreover, it…

Read more

4th RAILS-Conference: „Standardization of Artificial Intelligence“

in cooperation with KU Leuven Centre for IT & IP Law (CiTiP) and the Knowledge Centre for Data & Society 📆 30 May 2022📍 Leuven (Belgium) Registration: register@ai-laws.org With: Martin Ebers, Marie-Christine Janssens, Sarah De Nigris, Salvatore Scalzo, Jelle Hoedemaekers, Charlotte Ducuing, Colin Crone, Julian Padget, Anton Vedder, Joanna Bryson, Filiz Elmas, Olia Kanevskaia Whitaker,…

Read more

09.03.2022 – European Perspectives on Platform Regulation (Webinar)

Speaker: Dr. habil. Judit Bayer Chair: Prof. Dr. Martin Ebers How can AI technology contribute to the fight against disinformation? What are its legal and technological limits in this function? The presentation will introduce the ongoing approaches and explore the developing legislative environment for applying algorithms in online content moderation and content curation, in particular in ranking,…

Read more

Infoabend: Berufsfeld Tech-Anwalt*Anwältin

Am 6. Oktober 2021 veranstalten wir ab 18:30 Uhr gemeinsam mit Taylor Wessing einen hybriden Infoabend zum Berufsfeld des Tech-Anwalts bzw. der Tech-Anwältin. Registrieren Sie sich sowohl für die Online- als auch für die Präsenzteilnahme unter: https://live.invitario.com/de/berufsfeld-tech-anwalt-anwaeltin/registration/ Unsere Veranstaltung findet bei Taylor Wessing (Am Sandtorkai 41, 20457 Hamburg) im Zwei-G-Modell statt. Die Präsenzveranstaltung ist auf…

Read more

Tagungsbericht zur 3. RAILS-Konferenz

MMR-Aktuell 2021, 439289 3. RAILS-Konferenz: IT-Sicherheit: Künstliche Intelligenz und smarte Robotik Christina Luthe ist studentische Hilfskraft am Institut für Geistiges Eigentum, Datenschutz und Informationstechnologie an der Ruhr-Universität Bochum. Hannes Bastians ist studentische Hilfskraft an der Juniorprofessur für Bürgerliches Recht im digitalen Zeitalter bei Jun.-Prof. Dr. Frank Rosenkranz an der Ruhr-Universität Bochum. Am 11.3.2021 fand die…

Read more

3. RAILS-Konferenz am 11. März 2021

Nachdem die für den 02.04.2020 in Bochum geplante dritte RAILS-Konferenz zum Thema „IT-Sicherheit: Künstliche Intelligenz und smarte Robotik“ abgesagt werden musste, steht nunmehr der neue Zeitpunkt fest. Die Konferenz findet am 11. März 2021 statt. Aufgrund der Infektionslage handelt es sich erstmals um eine rein digitale Veranstaltung. Wir freuen uns über die bereits rege Nachfrage!…

Read more

Challenging automated filtering systems – The case of Yelp

Before choosing a restaurant, you will probably seek advice on TripAdvisor or Yelp. These platforms employ filtering algorithms to ensure reliability and authenticity of their reviews. As the livelihood of the business largely depends on its digital reputation, the correct functioning of these filters is fundamental. If the algorithm assesses reviews wrongly, this will damage…

Read more

The advent of legal analytics

The article discusses the intriguing ability of legal analytics algorithms to draw conclusions about court cases – such as identifying certain behavioral patterns of judges – and the implications that these algorithms bring about. An article by Henrik Trasberg In 1949, Lee Loevinger coined the term „jurimetrics“. He considered that while jurisprudence is a philosophical…

Read more

Bericht zum RAILS-Workshop in München

Am 15. April 2019 wurde im DPMA-Forum in München der Workshop „Intellectual Property Protection for Artificial Intelligence and Robotics” in Zusammenarbeit des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA), der Kanzlei Page, White & Farrer und der Robotics and Artificial Intelligence Law Society (RAILS) durchgeführt. Ein Bericht zu diesem Workshop von Jan Horstmann und Joris Wendorf kann…

Read more

Interview zu Comic „KI, wir müssen reden!“

Das Thema Künstliche Intelligenz ist derzeit in aller Munde. Es beschäftigt nicht nur Informatiker und Softwareschmieden, sondern nauch Philosophinnen, Soziologen, Juristinnen und zivilgesellschaftliche Organisationen. Weltweit ringt auch die Politik damit, neue Technologien zu verstehen, ihre Wirtschaftsstandorte für die Potentiale der KI zu rüsten und potentielle Gefahren regulatorisch einzuhegen. Nur wenige Expertinnen und Experten geben sich…

Read more

Interview zu Comic-Essay „KI, wir müssen reden!“

Das Thema Künstliche Intelligenz ist derzeit in aller Munde. Es beschäftigt nicht nur Informatiker und Softwareschmieden, sondern nauch Philosophinnen, Soziologen, Juristinnen und zivilgesellschaftliche Organisationen. Weltweit ringt auch die Politik damit, neue Technologien zu verstehen, ihre Wirtschaftsstandorte für die Potentiale der KI zu rüsten und potentielle Gefahren regulatorisch einzuhegen. Nur wenige Expertinnen und Experten geben sich…

Read more

AI-generated works and Chinese Copyright law

 Today, artificial intelligence (AI) has significant impacts on business, medical industry, creative industry, the judicial system, governance and many other fields in society. Among these, the progress of artificial intelligence and its application in the field of creation leads people to rethink the role of machines in the creative process. This raises questions related to…

Read more

RAILS Workshop: IP Protection for AI and Robotics

Hiermit laden wir Sie herzlich zu einem Workshop ein, den die „Robotics & AI Law Society“ (RAILS) zusammen mit der Forschungsstelle LegalTech in Kooperation mit Page/White/Farrer am 22. November 2019 von 16.30-18.00 Uhr an der Humboldt-Universität, Unter-den-Linden 9, Raum 213, zum Thema „IP Protection for AI and Robotics“ veranstaltet. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.…

Read more

Electronic personhood: a tertium genus for smart autonomous surgical robots?

Minimally invasive robotic-assisted surgery has increased in the last few years. In fact there is one specific surgical robot that has had a predominant position in this field, kind of a “monopoly”: the da Vinci, a master-slave system manufactured by Intuitive Surgical. Its practical application raises liability issues for hospitals using it.   The increase…

Read more

Algorithmic Opacity as a Challenge to the Rights of the Defense

Algorithms are increasingly used in criminal proceedings for evidentiary purposes and for supporting decision-making. In a worrying trend, these tools are still concealed in secrecy and opacity preventing the possibility to understand how their specific output has been generated. Does opacity represent a threat to fair trial rights? Exploring the case of Exodus, a malware used for…

Read more

Commercial manipulation in the time of AI: the role of fair trading law?

Artificial Intelligence is fundamentally reshaping manipulative marketing and challenging a discussion on the future role of fair trading law. How should the latter tackle manipulation when it becomes a systematic operation of behavioural modification of consumers through machine-driven experimentations? An article by Federico Galli   From “Know Your Customer!” As we all know, the traditional…

Read more

Commercial manipulation in the time of AI: the role of fair trading law?

Artificial Intelligence is fundamentally reshaping manipulative marketing and challenging a discussion on the future role of fair trading law. How should the latter tackle manipulation when it becomes a systematic operation of behavioural modification of consumers through machine-driven experimentations? An article by Federico Galli From “Know Your Customer!” As we all know, the traditional mantra…

Read more

Kollisionsrecht 4.0

Im Internationalen Privatrecht steht die wissenschaftliche Aufarbeitung der digitalen Revolution noch an den Anfängen. Bedarf es neuer, auf die digitale Revolution passgenau zugeschnittener Instrumente – ein „Kollisionsrecht 4.0“? Das Leitmotiv des Internationalen Privatrechts, nämlich die Suche nach dem „Sitz des Rechtsverhältnisses“, scheint bei manchen Erscheinungsformen der digitalen Revolution zu versagen: So sind blockchain-basierte Anwendungen dezentral…

Read more

Re:Publica 2019 in Berlin

AILS war auch auf der re:publica 2019 vertreten, und zwar in einer vom BMAS (Denkfabrik Digital) veranstalteten Podiumsdiskussion zum Thema „KI: Mensch, Macht, Maschine“: https://19.re-publica.com/en/session/ki-mensch-macht-maschine. Am 8. Mai 2019 diskutierten Prof. Dr. Martin Ebers (RAILS), Chris Nadine Kranzinger (QuantCo), Björn Böhning (Staatssekretär BMAS) und Matthias Spielkamp (AlgorithmWatch) über den künftigen Rechtsrahmen für Künstliche Intelligenz. Moderation:…

Read more

3. Tech & Law Camp in Hamburg, 27. April 2019, in Kooperation mit Taylor Wessing Germany und LAWLIFT GmbH

Das RAILS Tech & Law Camp 2019 mit Taylor Wessing und Lawlift GmbH. Einen Tag lang bearbeiteten Studierende und Experten echte Fällen aus dem Arbeitsalltag einer Großkanzlei –mit Hilfe der LegalTech-Software LAWLIFT. RAILS bedankt sich bei allen Teilnehmern des Tech & Law Camp für den großartigen Einsatz und die tolle Arbeit! Die Ergebnisse konnten durchweg…

Read more

Vortragsreihe Legal Tech der HU Berlin

Die Forschungsstelle Legal Tech als Teil des, an der Humboldt-Universität zu Berlin, mitgegründeten Arbeitskreis Legal Tech veranstaltet eine gemeinsame Vortragsreihe zu diesem Themenkomplex. Ähnlich wie schon bei ihrer letzten Veranstaltungsreihe finden die Vorträge in einem zweiwöchentlichen Rhythmus statt. Die Organisatoren haben auch diesmal Experten und Expertinnen eingeladen, die zu spannenden Themen referieren. Weitere Informationen können…

Read more

Bericht zum Tech & Law Camp in Hamburg

Am vergangenen Samstag (27.04.2019) fand in Hamburg das RAILS Tech & Law Camp statt, in Kooperation mit TaylorWessing und Lawlift. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer des Tech & Law Camp für den großartigen Einsatz und die tolle Arbeit! Die Ergebnisse konnten durchweg überzeugen! Besonders gratulieren wir Melissa GuldeSven CordesSteffen Kootz und Johannes Honemann, die den…

Read more

Legal-Tech-Unternehmen im Visier des Rechtsdienstleistungsrechts

Legal Tech ist in aller Munde. In manchen Bereichen geht die Technik schon so weit, dass Software Rechtsberatung bieten kann – eine Tätigkeit, die bisher üblicherweise Rechtsanwälten vorbehalten war. Viele Bürger freuen sich über die neuen Möglichkeiten, durch die sich ihr Zugang zum Recht vereinfacht. Doch Legal-Tech-Anwendungen lösen auch Probleme mit dem Rechtsdienstleistungsrecht aus. Wo…

Read more

2nd RAILS-Conference am 5. April 2019 in Berlin

Date:  05 April 2019 Participation:  RAILS-Members: Free entry Non-RAILS-Members: 59 € register@ai-laws.org Location:  VKU Service GmbH Invalidenstraße 91 10115 Berlin   “Governance of AI and Robotics: A European Approach?” 9:00 am Registration & Coffee 9:30 am Tina Krügel: Welcome and introductory remarks First Panel: Regulation Initiatives – by whom and how? Chair: Katharina de la Durantaye 9:35 am…

Read more

Call for papers: Doctoral Seminar on Algorithmic Governance and Governance of Algorithms: Ethical and Legal Challenges in Tartu, Estonia

Date: 23 May 2019 Rapid advances in AI and robotics question and challenge the traditional boundaries of law. Algorithms are widely employed to make decisions that have increasingly far-reaching impacts on individuals and the society (“algorithmic governance”), leading potentially to manipulation, biases, censorship, social discrimination, violations of privacy and property rights, and more. This has…

Read more

8. Speyerer Forum zur digitalen Lebenswelt Künstliche Intelligenz und die Zukunft des Datenschutzrechts

An der Uni Speyer findet am 14. und 15.02.2019 das 8. Speyerer Forum zur digitalen Lebenswelt Künstliche Intelligenz und die Zukunft des Datenschutzrechts statt. Die Veranstaltungsreihe widmet sich der übergreifenden Frage: „Wie wollen wir im digitalen Zeitalter leben?“ – und bietet hervorragende Möglichkeiten zur Fort-, Netzwerk- und Meinungsbildung. Bei dem 8. Forum zur digitalen Lebenswelt wird…

Read more

Workshop on Intellectual Property Protection for Artificial Intelligence and Robotics

Date:  15 April 2019 Time:  16:00 – 18:30 CET Location:  DPMA forum at the German Patent and Trade Mark Office Zweibrückenstr. 12 80331 München   The workshop on Intellectual Property Protection for Artificial Intelligence and Robotics is organized in partnership of Page, White & Farrer, the German Patent and Trademark Office and RAILS. It will…

Read more

Haftung und Regress im Zeitalter automatisierter Fahrzeuge

Die Einführung selbstfahrender Fahrzeuge auf unseren Straßen wirft zahlreiche Rechtsfragen auf. Eine besondere Herausforderung stellt die Haftung bei Unfällen dar. In der Praxis werden es – wie bei herkömmlichen Fahrzeugen – in erster Linie Versicherungen sein, die Schadensfälle abwickeln. Haben Dritte zum Unfall beigetragen, muss die (vor-)leistende Versicherung auch auf sie zurückgreifen können. So sollte…

Read more

Wo der Mensch anfängt, hört die Maschine auf?

Mensch und Maschine verschmelzen zu einer Einheit – und das nicht nur im übertragenen Sinne. Schon heute ist es möglich, das Gehirn mit Maschinen zu verbinden. Unter anderem Facebook will neuroelektrische Schnittstellen in den Alltag aller Menschen integrieren. Das wirft grundlegende rechtliche Fragen auf. Ein Artikel von Wiebke Fröhlich Lange wurden Maschinen als reine Werkzeuge…

Read more

Bericht zum 2. Tech & Law Camp

Unser 2. Tech & Law Camp in Kooperation mit Clifford Chance LLP am 27. Oktober 2018 in Berlin war ein großer Erfolg. Die Anmeldungen mussten wir bei 70 Teilnehmer/innen stoppen. Nach einer Einführung von Dr. Benjamin Werthmann und PD Dr. Martin Ebers gab Prof. Dr. Thomas Gasteyer einen Überblick, was Legal Tech für die anwaltliche…

Read more

Der Preis für persönliche Daten

Der Schutz persönlicher Daten steht seit Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 im Fokus der Öffentlichkeit – merkwürdigerweise aber nicht ihr Preis. Das ist erstaunlich, da allgemein davon ausgegangen wird, dass persönliche Daten einen Wert haben. Der Beitrag wirft einen Blick auf die rechtlichen Implikationen des Geschäftsmodells „Dienste gegen Daten“. Ein Artikel von Prof. Dr.…

Read more

Blockchain-basierter Peer-to-Peer-Handel mit Elektrizität – auch für Kleinkunden?

Eine breite Bekanntheit erlangte das Konzept der Blockchain-Technologie durch die Kryptowährung „Bitcoin“. Seit einigen Jahren geistert der Begriff „Blockchain“ nun auch durch die Energiewirtschaft. Das enorme dezentrale Datenaufkommen, das durch die Energieflüsse und deren netz- und handelsseitige Abwicklung entsteht, scheint ein geradezu mustergültiges Anwendungsfeld dieser Technologie zu sein. Ein Artikel von Dr. Mirko Sauer Die…

Read more

LegalTech Kolloqium

Die Legal Tech-Forschungsstelle an der HU-Berlin veranstaltet in Kooperation mit dem EWeRK und der Robotics & AI Law Society (RAILS) im Wintersemester 2018/2019 ein LegalTech-Kolloqium. Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Studierenden während ihrer Ausbildung die Entwicklungen der Rechtsbranche im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Rechtsberatung, -anwendung und -durchsetzung aufzuzeigen und die damit einhergehenden Rechtsfragen…

Read more

Künstliche Intelligenz und Robotik: Herausforderungen für Gesellschaft und Recht

Künstliche Intelligenz (KI) und smarte Robotik durchdringen in zunehmendem Maße unser tägliches Leben und nehmen Einfluss auf unsere Gesellschaft. Daraus ergeben sich zahlreiche Herausforderungen für die Rechtsordnung. Ein Artikel von Dr. iur. habil. Martin Ebers   Szenario KI-Systeme, die auf selbstlernenden Algorithmen und Big Data-Analysen basieren, können heutzutage Aufgaben erledigen, die zuvor alleine Menschen bewältigen…

Read more

1. Rails Fachtagung – Material und Bilder

Am 23. März 2018 hat die erste Rails Fachtagung in Hannover stattgefunden. Im Folgenden erhalten Sie einige Eindrücke sowie die zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellten Präsentationen als .pdf-Dateien zum Download.   Präsentationen zum Download: „Der selbstbestimmte Mensch, KI und Robotik: ein Widerspruch? – Datenschutz- und IT-sicherheitsrechtliche Herausforderungen“ – Prof. Dr. Nikolaus Forgó, Universität Wien „Moderne Technik…

Read more

1st RAILS Tech & Law Camp

The 1st RAILS Tech & Law Camp, which took place on 12 May 2018 in Berlin, brought together lawyers, machine learning experts, data scientists, software engineers, product managers and other tech enthusiasts. We discussed the following topics: computer vision & privacy; future business models for law firms; practical AI; liability for AI; cross border tech;…

Read more

1st RAILS Tech & Law Camp

Date: 12 May 2018  Location: Kunsthaus Lempertz, Auktionshaus Berlin, Nikolaiviertel, Poststraße 21-22, 10178 Berlin   The inaugural RAILS Tech & Law Camp hosted by firma.de The camp will bring together lawyers, machine learning experts, data scientists, software engineers, product managers and other tech enthusiasts together in one room to discuss ideas on the future of…

Read more

1. RAILS Fachtagung – KI, Robotik und Recht

1. RAILS FACHTAGUNG „Künstliche Intelligenz, Robotik und Recht – Stand der Forschung und offene Rechtsfragen“ 23. März 2018 im Leibniz Haus Hannover (Holzmarkt 4) von 9 bis 18 Uhr Selbstlernende Algorithmen, Service-Roboter, Next Generation Industrial Robotics, autonome Mobilität und Legal Tech: Künstliche Intelligenz und Robotik erhalten Einzug in alle Lebensbereiche. Dies wirft eine Vielzahl von…

Read more