2nd RAILS-Conference am 5. April 2019 in Berlin

Date:  05 April 2019 Participation:  RAILS-Members: Free entry Non-RAILS-Members: 59 € register@ai-laws.org Location:  VKU Service GmbH Invalidenstraße 91 10115 Berlin   “Governance of AI and Robotics: A European Approach?” 9:00 am Registration & Coffee 9:30 am Tina Krügel: Welcome and introductory remarks First Panel: Regulation Initiatives – by whom and how? Chair: Katharina de la Durantaye 9:35 am…

Call for papers: Doctoral Seminar on Algorithmic Governance and Governance of Algorithms: Ethical and Legal Challenges in Tartu, Estonia

Date: 23 May 2019 Rapid advances in AI and robotics question and challenge the traditional boundaries of law. Algorithms are widely employed to make decisions that have increasingly far-reaching impacts on individuals and the society (“algorithmic governance”), leading potentially to manipulation, biases, censorship, social discrimination, violations of privacy and property rights, and more. This has…

8. Speyerer Forum zur digitalen Lebenswelt Künstliche Intelligenz und die Zukunft des Datenschutzrechts

An der Uni Speyer findet am 14. und 15.02.2019 das 8. Speyerer Forum zur digitalen Lebenswelt Künstliche Intelligenz und die Zukunft des Datenschutzrechts statt. Die Veranstaltungsreihe widmet sich der übergreifenden Frage: „Wie wollen wir im digitalen Zeitalter leben?“ – und bietet hervorragende Möglichkeiten zur Fort-, Netzwerk- und Meinungsbildung. Bei dem 8. Forum zur digitalen Lebenswelt wird…

RAILS beim Dialogcamp in München am 22. Februar 2019

Die Robotics & AI Law Society (RAILS)  nimmt – wie schon im letzten Jahr – am Dialogcamp in München teil, diesmal in Kooperation mit der Munich School of Robotics & Machine Intelligence (MSRM) und dem Roboter Panda: Anhand verschiedener Demo-Szenarien werden interaktiv die Fähigkeiten eines feinfühligen und intelligenten Roboters präsentiert. Weitere Gäste aus der Legal…

Workshop on Intellectual Property Protection for Artificial Intelligence and Robotics

Date:  15 April 2019 Time:  16:00 – 18:30 CET Location:  DPMA forum at the German Patent and Trade Mark Office Zweibrückenstr. 12 80331 München   The workshop on Intellectual Property Protection for Artificial Intelligence and Robotics is organized in partnership of Page, White & Farrer, the German Patent and Trademark Office and RAILS. It will…

Haftung und Regress im Zeitalter automatisierter Fahrzeuge

Die Einführung selbstfahrender Fahrzeuge auf unseren Straßen wirft zahlreiche Rechtsfragen auf. Eine besondere Herausforderung stellt die Haftung bei Unfällen dar. In der Praxis werden es – wie bei herkömmlichen Fahrzeugen – in erster Linie Versicherungen sein, die Schadensfälle abwickeln. Haben Dritte zum Unfall beigetragen, muss die (vor-)leistende Versicherung auch auf sie zurückgreifen können. So sollte…