Electronic personhood: a tertium genus for smart autonomous surgical robots?

Minimally invasive robotic-assisted surgery has increased in the last few years. In fact there is one specific surgical robot that has had a predominant position in this field, kind of a “monopoly”: the da Vinci, a master-slave system manufactured by Intuitive Surgical. Its practical application raises liability issues for hospitals using it.   The increase…

Algorithmic Opacity as a Challenge to the Rights of the Defense

Algorithms are increasingly used in criminal proceedings for evidentiary purposes and for supporting decision-making. In a worrying trend, these tools are still concealed in secrecy and opacity preventing the possibility to understand how their specific output has been generated. Does opacity represent a threat to fair trial rights? Exploring the case of Exodus, a malware used for…

Commercial manipulation in the time of AI: the role of fair trading law?

Artificial Intelligence is fundamentally reshaping manipulative marketing and challenging a discussion on the future role of fair trading law. How should the latter tackle manipulation when it becomes a systematic operation of behavioural modification of consumers through machine-driven experimentations? An article by Federico Galli From “Know Your Customer!” As we all know, the traditional mantra…

Legal-Tech-Unternehmen im Visier des Rechtsdienstleistungsrechts

Legal Tech ist in aller Munde. In manchen Bereichen geht die Technik schon so weit, dass Software Rechtsberatung bieten kann – eine Tätigkeit, die bisher üblicherweise Rechtsanwälten vorbehalten war. Viele Bürger freuen sich über die neuen Möglichkeiten, durch die sich ihr Zugang zum Recht vereinfacht. Doch Legal-Tech-Anwendungen lösen auch Probleme mit dem Rechtsdienstleistungsrecht aus. Wo…

Haftung und Regress im Zeitalter automatisierter Fahrzeuge

Die Einführung selbstfahrender Fahrzeuge auf unseren Straßen wirft zahlreiche Rechtsfragen auf. Eine besondere Herausforderung stellt die Haftung bei Unfällen dar. In der Praxis werden es – wie bei herkömmlichen Fahrzeugen – in erster Linie Versicherungen sein, die Schadensfälle abwickeln. Haben Dritte zum Unfall beigetragen, muss die (vor-)leistende Versicherung auch auf sie zurückgreifen können. So sollte…

Wo der Mensch anfängt, hört die Maschine auf?

Mensch und Maschine verschmelzen zu einer Einheit – und das nicht nur im übertragenen Sinne. Schon heute ist es möglich, das Gehirn mit Maschinen zu verbinden. Unter anderem Facebook will neuroelektrische Schnittstellen in den Alltag aller Menschen integrieren. Das wirft grundlegende rechtliche Fragen auf. Ein Artikel von Wiebke Fröhlich Lange wurden Maschinen als reine Werkzeuge…