The Category of Accuracy in Big Data Analytics

Today, access to crucial services, such as loans, health care or housing often depends on the results of the processing of large data sets based on machine learning (here brief: Big Data analytics). Therefore, the accuracy of the generated results is highly important — a fact that also the General Data Protection Regulation (GDPR) recognises. While…

Consumer Law in the Age of AI

This post looks at some of the lessons we’ve learned over the last year in our work as part of the ARTSY Project (ARTificial intelligence SYstems and consumer law & policy). The project was undertaken at the European University Institute in Florence, Italy, thanks to the support of the Ethics and Governance of AI Initiative…

Haftung und Regress im Zeitalter automatisierter Fahrzeuge

Die Einführung selbstfahrender Fahrzeuge auf unseren Straßen wirft zahlreiche Rechtsfragen auf. Eine besondere Herausforderung stellt die Haftung bei Unfällen dar. In der Praxis werden es – wie bei herkömmlichen Fahrzeugen – in erster Linie Versicherungen sein, die Schadensfälle abwickeln. Haben Dritte zum Unfall beigetragen, muss die (vor-)leistende Versicherung auch auf sie zurückgreifen können. So sollte…

Wo der Mensch anfängt, hört die Maschine auf?

Mensch und Maschine verschmelzen zu einer Einheit – und das nicht nur im übertragenen Sinne. Schon heute ist es möglich, das Gehirn mit Maschinen zu verbinden. Unter anderem Facebook will neuroelektrische Schnittstellen in den Alltag aller Menschen integrieren. Das wirft grundlegende rechtliche Fragen auf. Ein Artikel von Wiebke Fröhlich Lange wurden Maschinen als reine Werkzeuge…

“AI is the most profound technology created by mankind”

What is AI? How will it impact our jobs and businesses? Should we regulate it? How can we control it? Martin Ebers (RAILS) and Sandra von Lingen (GRUR) sat down with Sharad Gandhi to delve into these and other fascinating questions. The physicist, IT engineer, technology philosopher and strategy consultant has worked for Siemens in…

Der Preis für persönliche Daten

Der Schutz persönlicher Daten steht seit Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 im Fokus der Öffentlichkeit – merkwürdigerweise aber nicht ihr Preis. Das ist erstaunlich, da allgemein davon ausgegangen wird, dass persönliche Daten einen Wert haben. Der Beitrag wirft einen Blick auf die rechtlichen Implikationen des Geschäftsmodells „Dienste gegen Daten“. Ein Artikel von Prof. Dr.…

Blockchain-basierter Peer-to-Peer-Handel mit Elektrizität – auch für Kleinkunden?

Eine breite Bekanntheit erlangte das Konzept der Blockchain-Technologie durch die Kryptowährung „Bitcoin“. Seit einigen Jahren geistert der Begriff „Blockchain“ nun auch durch die Energiewirtschaft. Das enorme dezentrale Datenaufkommen, das durch die Energieflüsse und deren netz- und handelsseitige Abwicklung entsteht, scheint ein geradezu mustergültiges Anwendungsfeld dieser Technologie zu sein. Ein Artikel von Dr. Mirko Sauer Die…

Künstliche Intelligenz und Robotik: Herausforderungen für Gesellschaft und Recht

Künstliche Intelligenz (KI) und smarte Robotik durchdringen in zunehmendem Maße unser tägliches Leben und nehmen Einfluss auf unsere Gesellschaft. Daraus ergeben sich zahlreiche Herausforderungen für die Rechtsordnung. Szenario KI-Systeme, die auf selbstlernenden Algorithmen und Big Data-Analysen basieren, können heutzutage Aufgaben erledigen, die zuvor alleine Menschen bewältigen konnten. Nahezu jeder Lebensbereich ist betroffen: Selbstlernende Algorithmen bestimmen,…

From Algorithmic Discrimination to Algorithmic Fairness

Artificial intelligence (AI) is expanding into ever more sectors of our society, from marketing to healthcare and transportation. A recent study even pointed out that intelligent algorithms may be better than judges at making bail decisions in criminal proceedings. The increasing deployment of AI in these fields is premised on the assumption that algorithms will…