Björn Steinrötter ist akademischer Rat und Habilitand am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Immaterialgüterrecht, insbesondere Patent- und Markenrecht, Institut für Rechtsinformatik der Leibniz Universität Hannover.

Forschungsinteressen bilden neben dem Zivilrecht, dessen europäischen Bezügen und internationalen Implikationen das IT- und IP-Recht.