Impressum & Anbieterkennzeichnunug gemäß § 5 TMG
Verein: Rechtswissenschaftliche Gesellschaft für Künstliche Intelligenz und Robotik e.V. / Robotics & AI Law Society (RAILS) e.V.
Sitz: Hannover
Vertretungsberechtigte: Priv.-Doz. Dr. Martin Ebers, Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin, Dr. Björn Steinrötter, Prof. Dr. Tina Krügel
Kontaktinformationen: RAILS e.V., Gardeschützenweg 68, 12203 Berlin, Germany
Kontakt: info@ai-laws.org

(zusätzlich Telefon oder Kontaktformular)

Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Datenschutz

Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO

Verantwortlicher: Rechtswissenschaftliche Gesellschaft für Künstliche Intelligenz und Robotik e.V. / Robotics & AI Law Society (RAILS) e.V. Eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Hannover UR.Nr. 195/2017 Registerblatt VR 202856
Vertretungsberechtigte: Priv.-Doz. Dr. Martin Ebers, Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin, Dr. Björn Steinrötter, Prof. Dr. Tina Krügel
Kontaktdaten: RAILS e.V., Gardeschützenweg 68, 12203 Berlin, Germany

info@ai-laws.org

Zweck der Verarbeitung Die Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung der sich aus der Vereinsmitgliedschaft ergebenden Rechte und Pflichten, sowie zu Zwecken der Pflege einer aktiven Vereinskultur, indem über Veranstaltungen und Tätigkeit des Vereins informiert wird (Art. 6 Abs. 1 b und f DSGVO)
Empfänger Keine. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Speicherdauer Die Daten werden für die Dauer der Vereinsmitgliedschaft gespeichert und spätestens 6 Monate nach Ende der Mitgliedschaft gelöscht.
Betroffenenrechte Hinsichtlich der vom Verein verarbeiteten Sie betreffenden personenbezogenen Daten haben Sie

·        ein Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO

·        das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO

·        ein Recht auf Löschung nach Art. 17 Abs. 1 DSGVO

·        das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO

·        ein Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO und

·        ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO.

Beschwerderecht Sie haben ein Recht auf Beschwerde bei der/dem Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen
Pflicht zur Bereitstellung der Daten Die Bereitstellung der im Antragsformular geforderten Daten ist für die Administration der Vereinsmitgliedschaft erforderlich und Voraussetzung.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, dann sprechen Sie uns gern an.

Datenschutzerklärung gem. § 13 Abs. 1 S. 1 TMG

Wir erheben oder speichern keine personenbezogenen Daten und auch nicht die IP des Rechners, über den Sie unsere Webseite besuchen. Wir nutzen auch keine Analysetools. Beim Besuch unseres Webangebots bleiben Sie anonym.

Wenn Sie uns an die in der Anbieterkennzeichnung angegebene E-Mail-Adresse eine Nachricht senden, dann wird diese auf dem Mail-Server gespeichert, um Ihre E-Mail beantworten zu können. Ihre E-Mail-Adresse oder andere uns übermittelte Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Gewerbliche Nutzung

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.